Supporting Services

Die Herausforderung, die Aufgabe

Sie haben Mitarbeiter und Kollegen, zu deren Aufgaben es gehört, sich darum zu kümmern, dass Sie stets über die aktuellen Anforderungen an Ihre IT informiert sind und diese befolgen. Ja, vielleicht sind Sie sogar gesetzlich verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu haben.

Wir unterstützen Sie gerne, das Optimum für Ihr Unternehmen zu erreichen.



Unsere Lösung, unser Angebot

Unsere Mitarbeiter sind ausgebildete Datenschützer, Projektmanager und Informationssicherheitsbeauftragte. Wobei auch immer Sie Unterstützung benötigen, wir stellen Ihnen den richtigen Profi zur Seite. Sie geben uns die Aufgabe, wir Ihnen unser Know-how. Gemeinsam mit Ihren Kollegen bewältigen wir die Anforderungen.

Egal, ob Ihre Mitarbeiter sich dem jeweiligen Thema in Vollzeit widmen, oder ob das jeweilige Thema nur eine ihrer Aufgaben ist: Wir steuern Erfahrungswerte bei, sorgen dafür, dass die aktuellen Anforderungen bekannt sind und sorgen dafür, dass immer ausreichende Ressourcen zur Bearbeitung der Themen greifbar sind.

Dabei stehen wir Ihren Mitarbeitern entweder als operative Unterstützung, Sparringspartner zur Strategieentwicklung oder Coach zur Verfügung.



Ihre Vorteile mit der ISW als Partner

Sie belasten Ihre internen Ressourcen nur geringfügig, denn wir unterstützen ihre Mitarbeiter in allen geforderten Bereichen. Sie sparen das Geld für teure Fortbildungen, Schulungen und Auffrischungsveranstaltungen, denn wir stellen Ihnen das Know-how und zertifizierte Datenschützer zur Verfügung. Durch unsere Mitgliedschaften in Verbänden wie z. B. IT-FOR-WORK e.V.BISG (Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V.)  und dem BVMW (Bundesfachverband mittelständische Wirtschft) bekommen wir aktuelle Informationen, Marktentwicklungen und Tendenzen direkt an der Quelle mit. Durch die enge Zusammenarbeit mit diesen Verbänden entwickeln wir stets auf’s Neue ein tieferes Verständnis für die Anforderungen an den Markt und bringen dieses direkt in Ihr Unternehmen mit.

  • Ressourcenschonend
  • Kostenersparnis durch Reduktion interner Schulungskosten
  • Team von erfahrenen Experten
  • Neutraler Blick bei der Bearbeitung
  • Aktuelle Informationen der Marktentwicklungen