1 Jahr EU-DSGVO – Ein Rückblick aus Expertensicht

Happy Birthday EU-DSGVO

Seit dem 25. Mai 2018 ist sie anzuwenden und einzuhalten. In diesen Tagen wurde sozusagen ihr einjähriges Jubiläum gefeiert. Von wem hier die Rede ist? Wir sprechen von der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Schon bereits während der angeordneten Übergangsfrist von zwei Jahren (vom Inkrafttreten bis zur Anwendung) wurde das neue europäische Regelwerk kritisch beäugt und kontrovers…

Weiterlesen»

Überwachung: Der Pilotversuch Berlin Südkreuz

Mittel zur Überwachung: Die Kamera

Seit dem 1. August läuft am Berliner Bahnhof Südkreuz ein Pilotversuch zur Überwachung mit Gesichtserkennung. Der Versuch soll sechs Monate lang laufen und zeigen, ob Kameras und Software verwerttbare Ergebnisse liefern können. Am Projekt beteiligt sind Bundespolizei, Bundeskriminalamt (BKA), Bahn und Bundesinnenministerium. Der Versuch beschränkt sich dabei auf 275 freiwillige Testpersonen. Diese haben ihre Namen…

Weiterlesen»

Wenn der Staubsauger spioniert

Selbstfahrender Staubsauger von iRobot

Automatische Staubsauger sind eine praktische Sache. Beinahe ein Jeder freut sich schließlich über eine Arbeit im Haus, die er nicht mehr selbst erledigen muss. Entsprechend erfolgreich sind die Roboter seit Jahren. Sie existierten schon, bevor der Trend der Smart Homes Fahrt aufnahm. Staubsaugerroboter: Helfer für Smart Home-Produzenten Genau in diesem Kontext könnten diese Geräte aber…

Weiterlesen»

Vom Nutzen und Schaden von VPN

Vom Nutzen und Schaden von VPN Ein neuer Gesetzesentwurf in den USA, der Internet Service Providern erlaubt, Nutzerdaten zu erheben und zu nutzen, hat die Verwendung von virtual private networks (VPN) auch jenseits der Fachpresse ins Gespräch gebracht. Doch kann solche Software wirklich die Privatsphäre im Netz schützen? Geschützte virtuelle Tunnel Vereinfacht ausgedrückt baut VPN-Software…

Weiterlesen»

Computer, Privacy and Data Protection Konferenz (CPDP): Mitschnitte online

Seit 2007 findet in Brüssel jährlich die CPDP-Konferenz statt. Die mehrtägige Veranstaltung widmete sich auch diesmal aktuellen Fragestellungen aus den Bereichen Datenschutz und Verschlüsselung. Für Interessierte haben die Veranstalter die Mitschnitte der zahlreichen Vorträge und Panels auf dem Portal Youtube für die Allgemeinheit zugänglich gemacht. Dort finden sich Videos zu Themen wie dem Privacy Shield,…

Weiterlesen»

Präsident Trump vs. Privacy Shield

Am 25. Januar unterzeichnete US-Präsident Trump die Anordnung (Executive Order) „zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit“. Dieses, gelinde gesagt, umstrittene Dekret sorgte nicht nur dafür, dass massenhaft Unschuldige nicht mehr in die Vereinigten Staaten einreisen können.[1] Es könnte auch Auswirkungen auf den Datenaustausch zwischen Europa und den USA haben. Schaar: Datenschutz nur noch für US-Inländer Der…

Weiterlesen»

Big Data und Datenschutz

Der Beirat der Datenschutzkonvention des Europarats[1] hat am 24. Januar Richtlinien für Dataminer vorgelegt[2]. Darin fordert er Big Data-Akteure auf, den Grundsätzen von „privacy by design“ und „privacy by default“ zu folgen. Diese Richtlinien haben allerdings lediglich Empfehlungsstatus. Die Absicht der Richtlinien ist, die Prinzipien der Konvention Nr. 108 zum Datenschutz auf Big Data-Prozesse zu…

Weiterlesen»

EU-Kommission aktualisiert ePrivacy-Richtlinie

Die EU-Kommission hat am 10. Januar ihren Vorschlag für eine Novelle der ePrivacy-Richtlinie vorgestellt. Die neue „Verordnung über den Respekt für das Privatleben und den Schutz personenbezogener Daten in der elektronischen Kommunikation“ soll die seit 2002 geltende ePrivacy-Richtlinie von 2002 ersetzen und die ab Mai 2018 anzuwendende Datenschutzgrundverordnung ergänzen. Der Status als Verordnung bedeutet, dass…

Weiterlesen»

DSGVO-Studie: Unternehmen sind unvorbereitet

Im Auftrag von Dell haben die US-Marktforscher von Dimensional Research eine internationale Studie zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR) durchgeführt. Die Studie soll beantworten wie gut Unternehmen die EU-Datenschutz-Grundverordnung kennen, wie sie sie einschätzen, wie sie darauf vorbereitet sind und wie sie die Auswirkungen bei einer Nichteinhaltung beurteilen. Befragt wurden dazu weltweit insgesamt 821 IT- und Business-Professionals,…

Weiterlesen»